Die Geburtstagsdichterin

Als Kind war der Tag für mich recht groß;

mit Ende Januar zog ich kein kleines Los:

Aus der Geburtstags- ne Faschingsfeier machen

mit Clown-Kostüm und verrückten Sachen.

 

Kuchen gehörte immer dazu,

ohne Sortenbesprechung gab’s keine Ruh!

Meine Geburtstagsverse brachten zum Lachen;

sie sagten, ich solle das wieder machen.

 

Und so kam’s eines stinknormalen Tags,

dass ich bei den Gedichten sah: „Jeder mag’s“,

weshalb ich den Geburtstagsgedichtservice anbot –

neben meinem Kater tut das meiner Laune sehr gut!

Konstantin, die Fetenkatze

macht Party-Mood und findet Homeoffice klasse!

 

Ich freu‘ mich, auch Ihre Stimmung zu erhell’n!

Das bedeutet für Sie: Zur Party gesell’n:

Lyrik in der Gästetasche –

eine wirklich kluge Masche!

Das bin ich – die Geburtstagsdichterin. 

Ich seh‘ in meinem Job viel Sinn

und habe Germanistik studiert,

was einfach zu klügeren Versen führt!

Ihre Joana Dörfler